Artikel mit dem Tag "Kaufrecht"



Kaufrecht · 10. Mai 2018
BGH, Urteil vom 09.05.2018 – VIII ZR 26/17: Der Bundesgerichtshof hat sich mit der umstrittenen Frage beschäftigt, ob ein Käufer im Anschluss an eine bereits erklärte Minderung des Kaufpreises wegen desselben Sachmangels (auch) noch im Wege des sogenannten "großen Schadensersatzes" die Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen kann.
Kaufrecht · 17. April 2018
BGH, Urteil vom 21.7. 2017 – V ZR 250/15: Bei einem Altlastenverdacht aufgrund früherer Nutzung besteht ein Sachmangel iSv § 434 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 BGB; Wer eine frühere Nutzung, die ein Altlastenverdacht begründet, verschweigt, handelt arglistig im Sinne von § 444 BGB.